bb-limo.de

Fliegengitter die lange halten

Written on   By   in Allgemein, Garten, Haus

honeybee-42907_640So wie es draußen wieder warm wird, muss ein guter Insektenschutz her. Hierbei handelt es sich um Fliegenfenster und natürlich auch um Insektenschutztüren. Da es nicht besonders hilfreich ist, nur die Fenster mit Fliegengitter zu sichern, müssen natürlich auch Fliegengittertüren angeschafft werden.

In der Regel besteht das eigentliche Fliegengitter aus Polyester oder aus einem soliden Fiberglasgewebe. Wer aber einen hohen Anspruch an seinen Insektenschutz stellt, sollte sich einmal überlegen, wie es wäre, wenn Fliegengitter aus Metall zum Schutz dienen würden. Das ewige Summen und Surren ist schon schlimm genug, wenn die Insekten aber auch noch zustechen, ist Schluss mit lustig und spätestens jetzt wird an einen guten Insektenschutz gedacht. Fliegengitter aus Metall sind nicht nur äußerst zuverlässig, sondern sie sind bedeutend langlebiger als normale Fliegengitter. Das gilt im Übrigen nicht nur für ein Fliegenfenster,sondern besonders auch für Insektenschutztüren.

Hochwertigen Insektenschutz kaufen

Wer sich für Fliegengitter aus Metall entscheidet, hat die Wahl zwischen Aluminium oder Edelstahl. Edelstahl ist noch robuster und kann sehr gut auch als Lichtschutzabdeckung für Kellerfenster genommen werden. Werden die Fliegengitter dann korrekt montiert, ist ein hundertprozentiger Insektenschutz vorhanden.Fliegengitter aus Metall haben vor allem noch weitere Vorteile gegenüber einem Fiberglasgewebe, denn sie halten nicht nur Insekten und Spinnen davon ab in die bewohnten Räume zu kommen, auch Nager haben keine Chance mehr.

Jeder, der Angst davor hat, dass er Fliegengitter aus Metall nicht formen kann, kann sich beruhigt zurücklehnen, denn trotz seiner Starre ist auch derFliegengitter aus Metall noch formbar. Auch ein zurechtschneiden ist bei dieser Art von Insektenschutz kein Problem und für eine Balkontür ist derInsektenschutz geradezu prädestiniert, denn jeder weiß, da Insekten gern durch große Öffnungen kommen. Allerdings kann ein Fliegengitter aus Metall nicht für alle Formen eines Insektenschutzes bearbeitet werden, hierbei handelt es sich insbesondere um einen Fliegengitter Rollo. Darum ist der Insektenschutz aus Metall nicht überall einzusetzen, er ist jedoch für die meisten Fliegenfenster und Fliegengittertüren zu gebrauchen.

Insektenschutz vom feinsten

Auch wenn es nicht möglich mit dem Fliegengitter aus Metall alle Einsatzbereiche abzudecken, handelt es sich hierbei doch um einen soliden und vor allem robusten Insektenschutz. Keine Einbußen gibt es außerdem bei der Durchsicht oder bei der Luftzirkulation, denn hier verhält sich der Fliegengitter genauso wie seine Kollegen aus Fiberglas. Werden Fliegenfenster mit einem Alurahmen gewählt, stehen sogar einige Farben mehr zur Auswahl, es kann nämlich aus der gesamten RAL- Farbpalette ausgesucht werden.